„Streckenagenten“ informieren ratzfatz

Arbeitsplatz der Streckenagenten

Seit einem Jahr sind sie im Einsatz: die „Streckenagenten“ der DB. Diese neuen digitalen „Informanten“ unterrichten euch über WhatsApp darüber, auf welchen Bahnlinien in NRW Störungen auftreten. Zusätzlich werden Bahnreisende via Twitter über Verzögerungen informiert. Ein Service, der gut ankommt: Die Bahn verzeichnet seit der Einführung der „Streckenagenten“ einen kontinuierlichen Nutzeranstieg.

Sorry, das nervt!

Mach's leise.

Es gibt Dinge, die einer geschmeidigen Bus- oder Bahnfahrt im Weg stehen. Da müssen wir die gelbe Karte ziehen und sagen: Sorry, das nervt! In den letzten Wochen haben wir auf Facebook auf verschiedene Ärgernisse hingewiesen – versehen mit einem Appell. Hier nochmal zusammengefasst unsere Wünsche. Dann klappt es auch…

Das Camp im Pott

Die Teilnehmer des Verkehrscamps vor dem Unperfekthaus.

Am 11. und 12. März war es endlich soweit: Das erste BarCamp zur Kommunikation von Verkehrsunternehmen und -verbünden fand statt. In Essen trafen sich 70 Teilnehmer des ersten VerkehrsCamps, um sich über Online-Kommunikation und Social Media im Verkehrssektor auszutauschen. Von uns war Markus mit von der Partie, der euch einen…

1