Zu einem perfekten Ferientag oder einer lauen Sommernacht gehört für viele ein guter Tropfen Wein.🍷 Den würden die meisten wohl in Italien, Frankreich oder Südafrika suchen – doch auch bei uns in NRW gibt es ein Weinanbaugebiet, dem ihr mit eurem Abo-Ticket am Wochenende einen Besuch abstatten könnt. Außerdem könnt ihr bei uns in der Heimat tolle Weinwanderungen unternehmen oder in authentischen Weinlokalen regionale Weinvielfalt genießen. Wo? Einfach runter scrollen!👇

Weinwandern im Siebengebirge

Auf einem Wanderweg, der durch das Siebengebirge führt, schnuppert ihr in Königswinter Mosel-Flair – und das direkt am Rhein. Typische Weinlandschaften, die man in Deutschland sonst eher aus der Pfalz-Region kennt, gibt es also auch bei uns in NRW. Auf der Wanderroute “Drachenfels” erfahrt ihr außerdem viel zur Geschichte der ältesten Zahnradbahn Deutschlands. Auf den Wanderwegen durch das Siebengebirge informieren euch verschiedene Tafeln oder euer Kulturlandschaftsführer über die Hänge, die Trauben und Reben. Probieren könnt ihr die regionalen Tropfen dann zum Beispiel auf einem Aussichtspunkt auf dem Drachenfelsen. Geführte Weinwanderungen könnt ihr hier anfragen.

Haltestelle: Bonn, Königswinter

Weinwanderweg in der Südstadt

Klassische Stadführungen findet ihr langweilig? Kein Problem, denn in der Kölner Südstadt wird diese einfach mit einer Weinwanderung kombiniert – auch, wenn man Weinberge hier vergebens sucht. Doch so macht Kultur und Kölner Veedel Geschichte sicher ziemlich viel Spaß und eins ist klar: Trocken wird diese Führung bestimmt nicht! 😉 Hier könnt ihr sie für 35 € pro Person buchen!

Haltestelle: Köln, Ubierring

Weinvielfalt im Weinhof Voosen

Eine entspannte und authentische Weinbar darf in unserer Auflistung nicht fehlen. Rustikales Ambiente und regionale sowie europäische Weine könnt ihr zum Beispiel im Weinhof Voosen in Mönchengladbach genießen und in Düsseldorf findet ihr im trendigen Stadtteil Pempelfort den Eiskeller, in dem ihr am Wochenende ab 15 Uhr in entspanntem Ambiente gute Weine schlürfen könnt.

Haltestelle Weinhof Voosen: Mönchengladbach Voosen
Haltestelle Eiskeller Weinbar: Düsseldorf, Tonhalle/Ehrenhof

Zum Glück müsst ihr auf eurer Tour nicht darauf achten, wie viele Gläser Wein ihr kostet – mit Bus, Bahn und eurem Abo-Ticket kommt ihr ganz entspannt wieder nach Hause. Wir wünschen viel Vergnügen – Prost!😊